Bürgerradio

Hörerinnen und Hörer machen Programm! Schon Gewusst: Jede/r kann nach Lust und Laune Radio machen und dies im dafür zuständigen Lokalradio in NRW ausstrahlen lassen. Unsere Magazine werden regelmäßig auf Radio Bonn/Rhein-Sieg gesendet. Erfahre hier mehr über unsere Sendung.

Was ist eigentlich Bürgerradio?

Bürgerradio ist die Sendezeit, die man im Radio bekommt, um eigene Themen auf Sendung zu bringen.

Das Thema kann wirklich so vielseitig sein wie das Leben. Angefangen bei Themen über Hobbys, Arbeit, Filme, Musik, Comedy, Politik, Literatur, Kultur, Wissenschaft und Universität bis hin zu Technik oder Umwelt. Alles ist erlaubt!

Was in der Sendezeit passiert, bestimmst Du! Das Besondere am Bürgerradio ist, dass wirklich jede/r mitmachen kann. Egal, ob als Berufstätige/r, Student/in oder als Kindergarten- oder Schulgruppe: Jede/r darf lernen, wie Radio funktioniert.

Radio ohne Vorkenntnisse - wie geht das?

Wir bieten interessierten Menschen (also Dir) die Möglichkeit, über unser Praktikum parallel neben Beruf, Studium oder Schule erste Erfahrungen im Medium Radio zu sammeln. Dabei steht Dir ein kompetentes Team zur Seite. Unser Team besteht aus Schüler/innen, Studierenden und Berufstätigen, die sich alle ehrenamtlich für Studio Eins einbringen und viele bunt gemischte, spannende Radiosendungen produzieren. Nach dem erfolgreich absolvierten Praktikum wirst Du mit einem anerkannten Zeugnis belohnt, das Dir alle Türen in die Medienlandschaft öffnen kann.