Neue Huma - Eröffnung steht in den Startlöchern

Am 29. Oktober ist es soweit, die neue Huma in Sankt Augustin wird eröffnet. Wer dieses Jahr im Huma einkaufen war, wird die großen Veränderungen entdeckt haben, der Parkplatz wurde verkleinert und ein großes Gebäude wuchs neben der Huma. Denn die neue Huma wurde parallel neben der alten Huma errichtet, einmal um die Geschäfte weiterführen zu können und zweitens weil eine Renovierung der alten Huma viel zu lange gedauert hätte.

Der Großteil der neuen Huma ist schon bereits fertig und die meisten Geschäfte ziehen schon in den Neubau ein. Schon seit der Jahrtausendwende gibt es die Überlegung zu einem neuen Huma, doch 15 Jahre hat es jetzt bis zur Umsetzung gedauert. 1977 wurde die Huma eröffnet und noch bis heute ist es einer der umsatzstärksten Shoppingcenter Deutschlands.

Aber es ist nicht zu übersehen, dass die alte Huma ihre guten Zeiten hinter sich hat, ein Neubau war dringend nötig.

Am 28. Oktober schließt die alte Huma für immer ihre Pforten und Ende März 2016 soll es dann ganz abgerissen werden. Doch die meisten Geschäfte wird man im neuen Huma wiederfinden, dabei wird der Real wieder die größte Einkaufsfläche einnehmen. Jedoch werden sich viele Geschäfte vergrößern, beispielsweise wird der Intersport eine doppelt so große Einkaufsfläche einnehmen als zuvor.

Insgesamt soll die neue Huma viel gemütlicher, heller und freundlicher werden, allein die große Glasfront verändert den Look der Huma gänzlich. Doch noch müssen wir uns ein wenig gedulden bis wir die neue Huma erkunden können. 

Informationen

  • Text: Irina Oster
  • Foto: Irina Oster
  • Datum: 13. Oktober 2015
  • Kategorie: Wirtschaft