Postkarten und WhatsApp

Heutzutage gibt es viele neue Technologien im Gegensatz zur Vergangenheit. Internet ist überall. Damals war es nicht so.

In der heutigen Welt, wenn man etwas braucht, kann man durch einen Klick alles per WhatsApp schicken. Aber was ist genau WhatsApp? Das ist eine neue Applikation auf das Handy, das kostenlos erlaubt, Nachrichten zu schicken, Anrufen und Videoanrufen zu machen, Videos und Fotos zu schicken. Man kann auch eine Gruppe auf WhatsApp gründen, damit alle Beteiligten alle Infos auf einmal bekommen; das ist wie ein Mainliste, wenn man an die Beteiligten eine Mail geschickt wird. Im Folgenden wird ein Aspekt von WhatsApp berücksichtigt.

Wie schon erwähnt, kann man mit WhatsApp ganz schnell Fotos schicken. Wenn man z. B. in Urlaub ist und Fotos macht, schickt man sie sofort per WhatsApp, damit Freunde und Familie wissen können, wo man ist und wie schön der Ort ist. Das ist die neue Technologie und das ist unsere heutige Welt. Es ist nicht so lange her, aber es gab eine Zeit, in der Postkarten aus dem Urlaub geschickt wurden. Normalerweise kam man aus dem Urlaub zurück und man fand die Postkarten im Briefkasten. Heutzutage haben wir das verloren, weil wir alles mit Handy und Internet machen können. Diejenigen, die noch Postkarten schicken, sind nicht so viele wie damals. Natürlich sind die neuen Technologien und WhatsApp sehr praktisch und nützlich und das ist gut, aber eine handgeschriebene Postkarte ist manchmal wertvoller als eine kalte Nachricht auf WhatsApp.

Informationen

  • Text: Valentina De Cotiis
  • Foto: Valentina De Cotiis
  • Datum: 12. November 2019
  • Kategorie: Kultur