Karneval aus aller Welt, die Berufung eines Bestatters und Musiker gegen Trump

Auch heute, am 12. Februar, begrüßen wir Euch um 21 Uhr wieder auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. Da Karneval schon wieder vor der Tür steht, erzählen wir Euch mehr über die Feiertage in Venedig und in Rio de Janeiro.

Heute sind für Euch Simel Gültekin, Jacob Tausendfreund und Nina Liv Schafmeister an den Mikrofonen. Wir reden anlässlich der Neuwahl in den USA im November diesen Jahres darüber, auf welche Art und Weise Musiker, wie Neil Young oder Roger Waters, ihre Meinung zu Trump verdeutlichen.

Außerdem interviewt Simel Gültekin einen Bestatter, der Euch einen Einblick in seinen Beruf ermöglicht.

Hört rein, wenn ihr noch Veranstaltungs-Tipps braucht. Wie wäre es beispielsweise mit einem Wohnzimmer-Konzert oder einer Kunstausstellung von Jeremy Deller?

Natürlich haben wir auch wieder einen guten Musik-Mix für Euch mitgebracht.

Ihr habt die Sendung verpasst? Dann findet Ihr „Hier und Jetzt - Das Radiomagazin“ auch unter nrwision.de.

Informationen

  • Text: Nina Liv Schafmeister
  • Foto: annca | Pixabay
  • Datum: 12. Februar 2020
  • Kategorie: Stadt Kultur