Abitur während der Corona-Krise, Autokinos in Bonn, Interview mit Hobbyfilmemacher Max Hartmann

In der dieswöchigen Sendung von „Hier und Jetzt - Das Radiomagazin“ sprechen wir darüber wie das Abitur unter Corona-Bedingungen ausgesehen hat, wie die Autokinos in Bonn bei ihren Besuchern ankamen und wir hören ein spannendes Interview mit dem Hobbyfilmemacher Max Hartmann. Natürlich haben wir auch ein paar Veranstaltungstipps für die kommenden Tage parat.

Wie hat die Corona-Krise die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten beeinflusst? Dieser Frage ist Reporterin Nina La Londe in Form einer umfassenden Umfrage am Tannenbusch-Gymnasium auf den Grund gegangen und präsentiert Euch die Ergebnisse.

 

Obwohl aufgrund von Corona viele Kinos vorübergehend schließen mussten, konntet Ihr trotzdem tolle Filme auf großer Leinwand genießen, nämlich in einem Autokino. Simon Meinhof berichtet im Gespräch mit Hauptmoderator Max Dymel wie die Autokinos in Bonn bei den Besuchern ankamen, was ihnen daran besonders gefallen hat und ob es noch Verbesserungsvorschläge gab.

Filme drehen als Hobby: In einem Interview mit Hobbyfilmemacher Max Hartmann erfahrt Ihr von seinen Inspirationen, aktuellen Projekten und Plänen für die Zukunft.

Zu den Veranstaltungstipps, die Corinne Pantke für diese Woche rausgesucht hat, gehört unter anderem das Streetfoodfestival-Drive-In am kommenden Samstag in Niederkassel.

 

Und natürlich bekommt Ihr auch eine Menge gute Musik auf die Ohren!

 

Solltet Ihr es am Mittwochabend nicht schaffen die Sendung live zu hören, findet Ihr sie auf nrwision.de, um sie jederzeit nachhören zu können.


Wir freuen uns auf Euch!

Informationen

  • Text: Corinne Pantke
  • Foto: Simon Meinhof
  • Datum: 08. Juli 2020
  • Kategorie: Verein Stadt