Rassismus, Gartenprojekte für den Sommer

In der neusten Ausgabe von „Hier und Jetzt – Das Radiomagazin“ von Studio Eins sprechen wir über Rassismus, ein Thema, das uns schon jahrhundertelang begleitet, über kreative Gartenprojekte für den Sommer und geben Euch außerdem ein paar abwechslungsreiche Veranstaltungstipps für die kommende Woche. Durch die Sendung begleiten Euch Isabelle Jung, Nadine Mettenhoven und Ralph Dück.

Wie fühlt man sich, wenn man aufgrund seiner Hautfarbe, seines Namens oder seiner Religion kommentiert oder beleidigt wird? Und wieso ist Rassismus gerade jetzt nach der Flüchtlingswelle und nach Corona wieder ein Thema? Die Moderatorinnen Isabelle Jung und Nadine Mettenhoven haben Leute zum Thema Rassismus befragt, die uns von ihren Erfahrungen und Wünschen für die Zukunft erzählen.

Außerdem: Der Lockdown und die sommerlichen Temperaturen haben einige Menschen dazu bewegt, ihre Gärten aufzupeppen und diese äußerst kreativ zu gestalten. Doch nicht jeder verfügt über einen eigenen Hausgarten. Ralph Dück spricht deshalb über mögliche Gartenprojekte für Leute, die Lust haben, den grünen Daumen auch außerhalb des eigenen Zuhauses zu trainieren.

Freut Euch auf unsere Mittwochabendsendung mit einem wilden Musik-Mix und der besten Auswahl an Veranstaltungstipps für die kommenden Tage. Falls Ihr die Sendung verpassen solltet, könnt Ihr sie jederzeit unter nrwision.de nachhören. Wir freuen uns auf Euch!

Informationen

  • Text: Isabelle Jung
  • Foto: Isabelle Jung
  • Datum: 22. Juli 2020
  • Kategorie: Verein Stadt