Schlechtwetterfront? – Das könnt Ihr in Bonn und Umgebung tun

Wir kennen es doch alle. Man möchte mit Freunden oder der Familie etwas Schönes unternehmen und dann kommt einem das Wetter dazwischen. Gerade hier in Deutschland kennen wir Regen nur zu gut. Doch was kann man an solch stürmischen und regnerischen Tagen unternehmen? Nach langem Überlegen und Recherchieren habe ich für Euch die besten Indoor- und Outdoor- Aktivitäten zusammengestellt.

Falls Euch der Regen nichts ausmacht und Ihr frei nach dem Motto „Ich bin ja nicht aus Zucker!“ lebt, dann gibt es jede Menge Dinge, die man draußen trotz des Regens unternehmen kann. Zum Beispiel könnt Ihr an mehreren Adressen im Rhein-Sieg-Kreis Stand-Up-Paddling machen, eine Rafting Tour oder ganz klassisch einen Waldspaziergang mit Schirm und Gummistiefeln.

Falls Ihr jedoch auf nasse Kleidung verzichten könnt, gibt es auch jede Menge Indoor-Aktivitäten. Neben Klassikern wie Bowling, ins Schwimmbad gehen oder einer Runde Schwarzlichtminigolf, gibt es mittlerweile noch ganz andere Dinge, die Ihr unternehmen könnt. Beispielsweise kann man im PinUp in Bornheim, neben Bowlen auch eine Runde Dart oder Billard spielen. Doch gerade mit einer größeren Gruppe macht beispielsweise Lasertag oder das Lösen von Rätseln in einem Escape Room besonders viel Spaß. In der Lasertag Arena in Bonn kann man sowohl eine Runde Lasertag spielen, als auch einen Escaperoom besuchen.

Zusätzlich habt Ihr die Möglichkeit Museen besichtigen, wie zum Beispiel das Haus der Geschichte in Bonn, was sehr interessant und außerdem kostenlos ist, in ein Theaterstück oder in die Oper gehen, einfach mal ein neues Restaurant ausprobieren oder es Euch bei Eurem Lieblingsitaliener schmecken lassen.

Vielleicht macht Ihr aber auch einfach einen Beauty-Tag mit einem Shoppingtrip oder einen Wellness-Tag mit Massagen und Sauna. Mit Kindern kann man zum Beispiel besonders gut ins Monte Mare gehen. Falls Ihr es Euch lieber auf den Liegen bequem machen oder für einen entspannenden Saunagang oder eine Massage in den Wellnessbereich zurückziehen wollt, können Eure Kinder auf den Rutschen oder im Wellenbad ihren Spaß haben. Auch für etwas mehr Action ist das Monte Mare vorbereitet. In einem 10 Meter tiefen Becken könnt Ihr durch einen Tauchkurs mit professioneller Ausrüstung, das Tauchen erlernen.

Ein weiteres spannendes Erlebnis könnt Ihr mit einer etwas längeren Autofahrt in Bottrop erleben. Dort gibt es einen der modernsten Windkanäle Deutschlands. Falls ihr euch keinen Fallschirmsprung aus tausenden Metern Höhe zutraut, könnt Ihr beim Indoor Skydiving einmal das Gefühl des freien Falles erleben.

Wenn Ihr jedoch Geld sparen möchtet, könnt Ihr Euch natürlich auch daheim einen schönen Tag machen. Mit Gesellschaftsspielen wie Activity, Tabu oder Monopoly könnt Ihr einen Spieleabend oder mit etwas Planung ein Krimidinner veranstalten. Dafür bekommt jeder im Vorhinein eine Rolle zugewiesen, zu der man sich passend kleiden und dann den restlichen Abend in diese Rolle schlüpften kann. Durch die guten oder weniger guten Schauspielkenntnisse der Mitspieler macht das Lösen eines Mordfalles in der Gruppe unglaublich viel Spaß.

Außerdem könnt Ihr eine Koch- oder Backsession veranstalten, einen Filmeabend mit Snacks oder einen Karaoke-Abend mit Euren Freunden veranstalten. Gerade bei einer längeren Regenwoche könntet Ihr auch Eure Wohnung oder Euer Haus renovieren. Zum Beispiel gibt es bei Dinova unglaublich viele verschiedene Farben zur Auswahl. Ihr könnt dann Freunde einladen und mit lauter Musik und guter Laune streichen und umgestalten.

Mit all diesen spannenden oder entspannenden Ideen dürfte Euer nächster regnerischer Tag gerettet sein. Probiert ruhig mal neue Dinge aus oder nutzt solche Tage als Auszeit vom sonst so stressigen Alltag.

Quellen:

Informationen

  • Text: Manon Metge
  • Foto: Manon Metge
  • Datum: 15. September 2020
  • Kategorie: Stadt Ratgeber