Pole Art Fitness und die Arbeit der Feuerwehr

Heute gibt es um kurz nach 21 Uhr zwei neue Kurzausgaben von „Hier und Jetzt – das Radiomagazin“ bei Radio Bonn/Rhein-Sieg. Darin geht es zunächst um die Trendsportart Pole Sports, bevor Ihr mehr über die Aufgaben der Feuerwehr erfahrt.

Fußball, Golf und Ballett kennt jeder – aber was ist eigentlich Pole Art Fitness? Wir nehmen die neue Trendsportart im Radiomagazin unter die Lupe und klären mit Euch, was Polesport eigentlich ist, was man für den Sport an körperlichen Voraussetzungen mitbringen muss und wo Ihr diesen in der Region ausprobieren könnt. Den Fragen von Moderatorin Silvi Stiepel stellt sich unser Gast Maike Wiechering - Poletrainerin und Kursleiterin für Polekurse beim Bonner Hochschulsport.

Danach widmet sich unser Magazin der Arbeit der Feuerwehr zusammen mit Dirk Engstenberg, dem Kreisbrandmeister für den Rhein-Sieg-Kreis. U.a. erfahrt Ihr dabei, warum es Sirenensignale gibt, wie sie klingen, und was man tun sollte, wenn sie ertönen.



Weitere Informationen zur Warnung der Bevölkerung im Ereignisfall finden sich auf der Internetseite des Rhein-Sieg-Kreises, sowie auf der Seite des Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Nähere Informationen zum Probealarm der Warnsysteme und zum landesweiten Warntag im September gibt es auf der Internetseite des NRW-Innenministeriums.

Wir freuen uns auf Euer Einschalten!

Ihr könnt heute nicht dabei sein? Kein Problem, denn diese und weitere Ausgaben von „Hier und Jetzt – Das Radiomagazin“ gibt es jederzeit zum Nachhören auf nrwision.de.

Informationen

  • Text: Silvia Stiepel
  • Foto: Silvia Stiepel
  • Datum: 14. Juli 2021
  • Kategorie: Verein Stadt Sport