Die Möglichkeiten eines Gap Years und Fridays for Future

Heute gibt es um kurz nach 21 Uhr zwei neue Kurzausgaben von „Hier und Jetzt – Das Radiomagazin“ bei Radio Bonn/Rhein-Sieg. Darin geht es zum einen um die Möglichkeiten eines Gap Years, und zum anderen über Fridays for Future und die Klimaschutzmaßnahmen der Stadt Bonn.

 

Ihr steht kurz vor Eurem Abitur oder seid gerade mit der Schule, Ausbildung oder Uni fertig? Ihr möchtet ein Jahr lang etwas erleben, neue Menschen kennenlernen und neue Erfahrungen machen? Dann ist ein Gap Year genau das Richtige für Euch. Wir werden darüber reden, welche Möglichkeiten es gibt und was man unter einem Au-pair, Work & Travel und einem Freiwilligendienst versteht. Zudem führt Moderatorin Manon Metge ein Interview mit Lisanne Butscheid, um etwas mehr über das Au-pair zu erfahren. So war sie ein halbes Jahr in Neuseeland und wird uns über ihre Zeit als Au-pair berichten.

 

In der zweiten Sendung sprechen wird dann über die Gründung der Fridays-for-Future-Organisation. So klärt Moderator Simon Schmandt, wer sie gründete und was ihre Forderungen an die Politik sind. Zudem sprechen wir auch über den Masterplan der Stadt Bonn zum Thema Klimaschutz.

 

Wir freuen uns auf Euer Einschalten!

 

Ihr könnt heute nicht dabei sein? Kein Problem, denn diese und weitere Ausgaben von „Hier und Jetzt – Das Radiomagazin“ gibt es jederzeit zum Nachhören auf nrwision.de.

Informationen

  • Text: Manon Metge, Simon Schmandt
  • Foto: Manon Metge
  • Datum: 26. Juli 2021
  • Kategorie: Stadt Soziales Politik