Fernsehen in den 90ern, alternative Fitnessmethoden, Spazierengehen in der Region und die Entstehung des Telefons

In der nächsten Ausgabe von „Hier und Jetzt – Das Radiomagazin“ am Mittwoch, den 15. Dezember um 21 Uhr bei Radio Bonn/Rhein-Sieg beschäftigen wir uns mit dem Fernsehprogramm in den 90er-Jahren. Außerdem sprechen wir über den Sport „Calisthenics“ und erzählen Euch etwas von den schönen Parks in Bonn und Umgebung. Anschließend informieren wir Euch über die Entwicklung des Telefons.

Das Training mit dem eigenen Körpergewicht gilt als Alternative für das Fitnessstudio. Wir stellen Euch „Calisthenics“ vor. Wie Ihr zu einem free athlete werdet, was es zu beachten gilt und wo Ihr die intensive Sportvariante ausprobieren könnt, erfahrt Ihr bei uns in der Sendung.

Bonn bietet einige große Grünflächen, um die Seele im Alltag bei einem gemütlichen Spaziergang baumeln zu lassen. Auch im Winter sind Spaziergänge ein gutes Mittel, um den Kopf frei zu kriegen. Wir thematisieren Parks am Rhein und in der Innenstadt, die diese entspannte Abwechslung bieten.

Das Fernsehen ist ein sich stetig veränderndes Medium. Serien, Filme und ganze Fernsehprogramme haben sich im Laufe der Zeit verändert. Die 90er Jahre stehen bei unserer Sendung im Vordergrund. Wir untersuchen deshalb, welche Formate zur damaligen Zeit in oder out waren.

Jeder von uns besitzt ein Telefon. Es ist unentbehrlich bei unserem Alltagsablauf. Doch wie entwickelte sich das Telefon und wie hat sich seit dem ersten Telefonat verändert. Dies und noch mehr erfahrt Ihr am 15. Dezember um 21 Uhr.

Zu dieser Ausgabe von „Hier und Jetzt“ begrüßen Euch im Studio Amina Licina und Simon Kenfenheuer.

Wir freuen uns auf Euch!

Links:

Informationen

  • Text: Simon Kenfenheuer
  • Foto: Amina Licina
  • Datum: 15. Dezember 2021
  • Kategorie: Verein Stadt