Frische Kräuter, das Bio-Label, illegaler Welpenhandel und Böllerverbot

Am 29. Dezember 2021 um 21 Uhr sind wir wieder für euch da mit der letzten Folge von “Hier und Jetzt - Das Radiomagazin” von Studio Eins bei Radio Bonn/Rhein-Sieg. Anlässlich des Jahresendes wollen wir noch einmal über kontroverse und bewegende Themen sprechen.

Aber zuerst zum gemütlichen Teil. Wir haben uns mit der Ökobilanz von Kräutern auseinandergesetzt und geben euch Tipps zum Sammeln in Natur. Da die Saison gerade ein wenig unpassend ist, bereiten wir euch auf das Frühjahr vor. Passend dazu erklären wir euch, was eigentlich Bio bedeutet. Jeder kennt das Label, aber wisst ihr wirklich, was man darf und was man nicht darf wenn man sein Produkt als Bio bezeichnet? Wir haben nachgeschaut.

Wer einen Hund besitzt, weiß bestimmt schon von den grausamen Machenschaften krimineller Welpenhändler. Wer sich jedoch noch einen zulegen möchte, sollte bestimmte Indizien erkennen können, die auf illegale Methoden eines Hundeverkäufers hinweisen. Wir haben für euch alle nötigen Infos über die Vorbereitungsmaßnahmen parat.

Und abschließend gibt es noch eine Meinungsrunde zum Thema Böllerverbot. Hochemotional zieht die Debatte über die Tradition des Feuerwerks zum Jahresauftakt durch das Land. Gibt es einen Kompromiss?

Wenn ihr die Sendung verpasst haben solltet, könnt ihr sie natürlich auf nrwision.de nachhören.

Im Studio für euch sind Nina La Londe und Felix Bender.

Informationen

  • Text: Felix Bender
  • Foto: Felix Bender
  • Datum: 29. Dezember 2021
  • Kategorie: Verein Stadt