Tauchersymposium der Wasserwacht Bonn und neues vom Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Bonn.

Am Mittwoch, den 16. März, begrüßen wir Euch wieder um 21 Uhr zu einer besonderen Ausgabe von „Hier und Jetzt – Das Radiomagazin“ von Studio Eins auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. Im Mittelpunkt steht diesmal der Kreisverband Bonn vom Deutschen Roten Kreuz (DRK). Freut Euch aufspannende Interviews und Informationen aus erster Hand.

Es geht um das diesjährige Tauchersymposium der Wasserwacht, die psychosoziale Notfallversorgung, die Blutspende und den Stellenwert des Ehrenamts beim DRK.

PD Dr.med. Lars Eichhorn ist Leiter des diesjährigen Tauchsymposiums der Wachtwacht, welches am 02.04.2022 stattfindet. Er berichtet über die Ausrichtung und die Inhalte der Veranstaltung.

Albrecht Roebke ist Koordinator der evangelischen Notfallseelsorge im Kreis Bonn Rhein Sieg und ist Vortragender auf dem Tauchersymposium. Im Interview gibt er spannende Einblicke in seine Arbeit.

Hildegrad Dreiner ist im Einsatzstab des DRK Kreisverband Bonn verantwortlich für die psychosoziale Notfallversorgung. Sie ordnet für uns die Bedeutung des Themas im DRK ein.

Blutspende ist immer wieder ein sehr wichtiges Thema. Frau Hüsch-Sauter ist Leiterin der ehrenamtlichen Blutspendergruppe im Kreisverband Bonn. Im Interview gibt Sie einen interessanten Überblick.

Und zum Schluss berichtet der Kreiseinsatzleiter Florian Göhler über den hohen Stellenwert des Ehrenamtes beim Deutschen Roten Kreuz.

Zu dieser besonderen Ausgabe von „Hier und Jetzt“ begrüßen Euch im Studio Nour Oueslati und Matthias Kuhlmey. Wir freuen uns auf Euch.  

Links:

Informationen

  • Text: Matthias Kuhlmey
  • Foto: Pressefoto Tauchersymposium Bonn, frei zur Nutzung
  • Datum: 16. März 2022
  • Kategorie: Verein Stadt Sport