Alternativen zum Binge Watching, alles rund um den Ohrwurm, die Ausstellung Aufbruch in die Moderne und das Volksfest Pützchens Markt

Am Mittwoch, dem 24. August 2022, schalten wir in der Ausgabe von „Hier und Jetzt – das Radiomagazin“ auf Radio Bonn/Rhein-Sieg den Fernseher mit der endlos laufenden Kultserie aus, erkunden das Phänomen des Ohrwurms, begeben uns in die Ausstellung Aufbruch in die Moderne im Kunstmuseum Bonn und schließlich auf das Volksfest Pützchens Markt.

Wir starten in die Sendung, in dem zahlreiche Alternativen zum stundenlangen Serien-gucken vorgestellt werden. Danach erkunden wir gemeinsam das Phänomen des Ohrwurms.

Hierauf wird das Kunstmuseum in Bonn besucht, genauer die Ausstellung Aufbruch in die Moderne, die sich mit August Macke und den Rheinischen Expressionisten auseinandersetzt, wobei die Kunstwerke interessanterweise in die Kontexte ihres gesellschaftlichen Entstehungsumfeldes eingebettet wurden. Was das heißt und inwieweit es Parallelen zur heutigen Zeit gibt, dazu haben wir die Kuratorin der Ausstellung Frau Dr. Stefanie Kreuzer interviewt.

Zum Abschluss der Sendung flanieren wir noch über das Volksfest Pützchens Markt und stellen auch das Rahmenprogramm vor. An den Mikrofonen sind diesmal Joana Kolonko, Simon Meinhof und Bernd König.

Links:

Informationen

  • Text: Bernd König
  • Foto: Joana Kolonko
  • Datum: 24. August 2022
  • Kategorie: Verein Stadt Kultur