Eine Literatursendung

Am Mittwoch den 11. Januar begrüßen wir euch wieder um 21 Uhr zu einer neuen Ausgabe von „Hier und Jetzt – Das Radiomagazin“ von Studio Eins auf Radio Bonn/Rhein-Sieg. In der Sendung dreht sich alles um das Thema Literatur.

Der Begriff des Genies wird heutzutage sehr frequent gebraucht. In der Literaturgeschichte ist das Aufkommen der Genieästhetik um 1770 gleichbedeutend mit einer Zeitenwende für Autorschaft und Künstlertum. Wir erklären Euch die Hintergründe.

Das Werk Hymnen an die Nacht von Novalis ist ein origineller und äußerst populärer Meilenstein in der Kunst der Romantik. Taucht mit ein in eine Welt voll von Mystik und der Liebe zur Dunkelheit.

Ein Mönch geht an einen Strandstrand und blickt in die aufragende Schwärze. Das Gemälde Der Mönch am Meer von Caspar David Friedrich lässt den Betrachter über die eigenen Grenzen reflektieren. Wie das geschieht und wie die Dichter das Werk rezipieren, erfahrt Ihr in der Sendung.

Außerdem geht es um die Literaturszene in der Stadt Bonn und die Bedeutung der Literatur- und Kulturwissenschaft für unsere Gesellschaft.

Wenn Ihr die Sendung verpasst haben solltet, könnt ihr diese selbstverständlich auf NRWision.de nachhören!
Im Studio am Mikrofon ist Simon Kenfenheuer. Wir freuen uns auf Euch! Viel Spaß!

Informationen

  • Text: Simon Kenfenheuer
  • Foto: Simon Kenfenheuer
  • Datum: 11. Januar 2023
  • Kategorie: Stadt Kultur